Teilprojekte 1990 - 2020

1990 – 1993
Mitarbeit im Kinderheim Cighid durch Freiwillige und den Einsatz von zwei deutschen Mitarbeitern vor Ort zur Durchführung von Ausbildungskursen (Spendenmittel aus der Kampagne SPIEGEL/DGSP).

1991 – 1992
Mitarbeit im Altenheim Ciutelec, Beratung der Heimleitung zur Umstrukturierung des Hauses (Spendenmittel aus der Kampagne SPIEGEL/DGSP)

1993 – 1999
Soforthilfe und anschließende Umstrukturierung im Psychiatrischen Krankenhaus Nucet: Personal- und Organisationsentwicklung, Gebäudesanierung, Aufbau der Ergotherapie und Aufbau eines Rehabilitationshauses außerhalb der Anstalt (Fördermittel von EZE, DWEKD und BMZ, anschließend PHARE-Programm EU, ab hier: Spendenmittel der Rumänienhilfe Alsterdorf)

1994 – 1996 Aufbau eines Dienstes für ambulante Pflege und Familienhilfe in Oradea - Sozialstation (Fördermittel PHARE-Programm EU, Spendenmittel)

1997 – 1999
Aufbau eines Tageszentrums für psychisch Kranke in der Trägerschaft des Angehörigenverbandes von Oradea (Fördermittel PHARE-Programm EU plus Spendenmittel)

2001 – 2002
Aufbau von zwei Häusern für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Oradea (Fördermittel von Aktion Mensch, Preisgeld des Osteuropapreises der Robert-Bosch-Stiftung)

2003
Austauschprojekt Einsatz junger Freiwilliger in der humanitären Hilfe für Menschen mit Behinderung in Einrichtungen in Deutschland und in Rumänien (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung)

2004
Personalqualifizierung und Umstrukturierung im Psychiatrischen Krankenhaus Nucet und Vorbereitung von Auszügen aus der Institution (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel)

2004 – 2009
Aufbau von Wohn- und Arbeitsassistenz für erwachsene Behinderte in Bihor: Einrichtung von Wohngruppen, Aufbau von Arbeitsassistenz (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung plus Spendenmittel)

2005 – 2007
Ausbildungskurs zum Rehabilitationspädagogen mit ergotherapeutischen Schwerpunkt in Nucet und Oradea (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung)

2008
Übersetzung des Lehrbuchs „Pädagogik in der Heilerziehungspflege“ von Theodor Thesing und Michael Vogt (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung)

2009
Übersetzung der Arbeitsmaterialien KuKuK der Hamburger Arbeitsassistenz zur Erweiterung der beruflichen Handlungskompetenz von Menschen mit Lernschwierigkeiten (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel)

2008 – 2012
Qualifizierung rumänischer Führungskräfte/Stipendiatsförderung (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung)

2009 – 2012
Aufbau eines Netzes von Wohn- und Arbeitsprojekten für Menschen mit Behinderung außerhalb der Großinstitutionen, subsidiäre Übernahme der Assistenz-Dienste in den Häusern und Wohnungen ab 2011 (71 Wohnplätze, 208 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung) (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung plus Spendenmittel)

2009 – 2013
Übersetzung von Arbeitsmaterialien und Fachbüchern für die Fortbildungsarbeit vor Ort, derzeit Übersetzung von „Irren ist menschlich" von Klaus Dörner et al. (Fördermittel der Robert Bosch Stiftung)

2014 – 2015
Qualifizierung zum Alltagsbegleiter (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel)

2014 – 2016 Übernahme eines Wohnheims für Menschen mit Behinderung in Bihor; Rumänien - 50 Wohnplätze - (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel) 2015 – 2018 Aufbau eines Netzwerkes ambulanter Betreuung von Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung in Oradea (gefördert von der Velux-Stiftung, Dänemark)

2017 – 2019
Aufbau sozialräumlicher Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderung aus dem Heim Cadea/Werkstatt- und Kulturhaus Cadea (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel)

2018 – 2020
Aufbau eines psychosozialen Treffpunktes für Menschen aus dem Quartier Oradea-Iosia (Fördermittel von Aktion Mensch plus Spendenmittel)

Quelle: PDF


More from Tob schreibt