Khanh Nguyen

Khanh Nguyen

"Die Arbeit mit Menschen mit geistigen Behinderungen bringt immer Spaß." sagt Khanh Nguyen, der seit einigen Jahren als Fachkraft in der Tagesstätte Carla-Teigeler-Haus arbeitet. "Ich unterstütze und begleite Menschen mit Behinderung, damit Sie einen Arbeitsplatz haben und ein gutes und selbstbestimmtes Leben führen können. Denn das verschafft ihnen Anerkennung."

In der Carla-Band zeigt Khanh seine persönlichen Stärken, indem er Bass-Gitarre spielt. Den Ton, und vor allem die Melodie, geben die Beschäftigten der Tagesstätte an. Jede*r musiziert mit, individuelle Fähigkeiten sind so vielfältig wie die Musik selbst. Drei bis vier Mal im Jahr hat die Band öffentliche Auftritte, vom Straßenfest über Jubiläumsfeiern bis hin zu Fachmessen und dem Bergedorfer Rathaus steht jedes Jahr viel auf der Agenda. Aktuell wird an den Aufnahmen für ein eigenes Album gearbeitet.

Auch Khanh's Heimwerker-Fähigkeiten sind ein Gewinn für die Tagesstätte. In der Holzgruppe leitet er die Beschäftigten an, geschmackvolle Oster- und Weihnachtsdekoration für den Verkauf herzustellen.

"Besonders wenn die Beschäftigten ihren Angehörigen und Freunden erzählen was sie in der Tagesstätte geleistet haben bereitet mir das viel Freude!"


More from Tob schreibt